+54 (3544) 471802 | info@costaserrana.com.ar | Mina Clavero - Córdoba
Fotos 360°
Videos
Bester Preis garantiert
Reisedatum
Ankunft
Beenden
[{"Adults":"1","Childs":"3"},{"Adults":"2","Childs":"2"},{"Adults":"3","Childs":"1"},{"Adults":"4","Childs":"0"}]
Individuell
Doppelt
Vertraut
Mehrere
Abteilung Individuell
Abteilung Doppelt
Andere Optionen
Abteilung 1
Gäste
Minderjährige
Alter von Minderjährigen
Bitte Alter für Kinder auswählen
Die Mindestanzahl von Nächten muss größer oder gleich sein 0

Sehenswürdigkeiten

Mina Clavero
Diese wunderschöne Stadt liegt 144 km von der Hauptstadt Córdoba entfernt im Herzen des Traslasierra-Tals. Es ist das wichtigste touristische Zentrum der Region und zeichnet sich durch sein privilegiertes Klima, seine Flüsse mit kristallklarem Wasser und seinen imposanten Blick auf die Sierras Grandes aus. Die Stadt bietet auch ein abwechslungsreiches Angebot an Spaß und Erholung.
Flüsse und Spas
Eine der wertvollsten und wichtigsten natürlichen Ressourcen, die die Orte der Region zählen, sind die Flüsse mit ihren natürlichen Bädern, ihren Wasserfällen und ihren ausgedehnten Sandstränden. Jeder mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften, die einen Tag im Freien, mit Freunden, zu zweit oder in der Familie genießen können.
Unter den wichtigsten können wir nennen:
Nido de Águila, La Residencia, die zentralen Strände von Mina Clavero (wenige Meter von der Costa Serrana entfernt), Los Elefantes, Costanera vom Los Sauces Fluss, Los Dioses Bad, Los Cedros, Las Maravillas usw.
TOURISTENKREISE
Deich "La Viña"
Besuchen Sie die Mauer der Dique La Viña ist ein Klassiker in Traslasierra; Es ist etwa 35 Kilometer von Mina Clavero entfernt und ist über die Route 14 über Los Pozos erreichbar, der als Bezugspunkt für den Zugang dient. Sie können die beeindruckende 107 Meter hohe Mauer entlang laufen, von wo aus Sie den riesigen See sehen können, der von den Sierras Grandes eingerahmt wird. Um den Tag am Wasser zu verbringen, können Sie den Fishing Club besuchen, der am Ende des Deiches liegt. Es hat Camping und Grillplatz und ist der ideale Ort für Pejerrey Angeln und Wassersport.
Die Tunnel
Die fünf Tunnel von Taninga durchdringen buchstäblich eine monumentale Felsmasse an der Stelle, an der die Sierras abrupt fallen, um die Ebenen von La Rioja zu bilden. Vulkane, beeindruckende Ausblicke, Kondore, die über die Quebrada de la Mermela fliegen, einheimische Bäume, die zwischen den Steinen und dem Abgrund wachsen, gehören zu den Attraktionen, die auf der letzten Strecke dieser Route zu sehen sind.
Camino de Los Artesanos
Unterwegs stellen 12 lokale Familien in den Werkstätten ihrer Häuser das typische Kunsthandwerk der Gegend aus: rote, blonde und schwarze Keramik. Auf der Hinreise werden Sie immer die majestätischen Berge vor Augen haben, die sich schlängeln, wenn Sie vorwärts gehen, und wenn Sie am Nachmittag zurückkehren, werden Sie unwiederholbare Sonnenuntergänge und Postkarten sehen können.
Camino de Las Altas Cumbres
Die Route überquert die Sierras Grandes, erhebt sich auf 2.200 m.ü.M. und ist wirklich beeindruckend: Felswände, Schluchten, Wasserfälle, Hochlandpampas und alle möglichen Himmel, ganz in der Nähe des Autos. Zusätzlich zu dem, was Sie sehen, gibt es viel zu tun in Altas Cumbres, die Straße ist eine reiche Route, die tief in das Herz der Region geht, wo es nicht nur eine gibt, sondern viele Möglichkeiten zu wissen und zu genießen.
Sportaktivitäten
In Mina Clavero kann man wandern und sich von den Pfaden bis ins Herz der Berge treiben lassen, oder in Begleitung von Baqueanos reiten und praktisch unzugängliche Orte erkunden. Diejenigen, die dem Charme des Berges nicht widerstehen können, können sich in den natürlichen Palästen der Quebrada de San Lorenzo abseilen, um sich mit dem nackten Fels zu treffen. Diejenigen, die höher hinaus wollen, können ihre Füße vom Boden heben und den Himmel mit den Vögeln teilen, die mit erfahrenen Piloten im Paragliding fliegen.
NACHT-AKTIVITÄTEN - SHOWS UND EVENTS
Die Stadt bietet Nachtleben und Spaß. In der Innenstadt, die fast die gesamte Strecke der Av. San Martín umfasst, konzentrieren sich die meisten Unterhaltungs- und Kulturveranstaltungen. Die Tour umfasst Kunsthandwerksmesse, Bars, Konditoreien, Kneipen mit künstlerischen Nummern, Bingo, Casino (vor der Costa Serrana), Restaurants und Diskotheken.
MUSEEN
Museum der Glocken
Die Website beherbergt eine wichtige Sammlung von Glocken aus der ganzen Welt.
Cruz Sur Steinmuseum
Es ist das älteste Museum in der Stadt. Es bietet dem Besucher eine abwechslungsreiche Sammlung von Steinen und die Möglichkeit, den energetischen Reichtum der Mineralien zu erkunden.
Comechingón Museum und Kaktus Botanischer Garten
Wenige Kilometer von der Stadt entfernt spiegelt dieser Platz das Vermächtnis der Comechingones wider. Der Vorschlag vervollständigt einen Garten, der verschiedene Arten von Kakteen enthält.
Brocheriano Museum
In der Villa Cura Brochero sammelt das Haus Objekte und Dokumente, die Zeugnis über das Leben des Cura Gaucho, die Bräuche der Bewohner des Gebiets am Ende des 19. Jahrhunderts und der Comechingones, der ursprünglichen Völker der Region, ablegen.
Rocsen Museum
Das Rocsen Museum ist einer der Orte, die man gesehen haben muss. Seit 1969 ist dieser wichtige Raum die wichtigste facettenreiche Ausstellung der Region. Es hat mehr als 20.000 Stücke, darunter Mumien, Autos und verschiedene Sammlungen. Es befindet sich 5 Kilometer vom Zentrum von Nono entfernt und ist 365 Tage im Jahr für die Öffentlichkeit zugänglich.

...

...